Konzerte


Aktuell

Konzert

gewidmet der

Förderung des Friedens unter Menschen und Völkern

 07. März 2020 um 16.00 Uhr

Stadtteilzentrum LISA, 07747 Jena-Lobeda

 

"Der einzelne Mensch kann verbinden - aufbauen - verwandeln"

 

Dieser Nachmittag mit Musik und Gedanken ist der Förderung des Friedens unter Menschen und Völkern gewidmet. Groß sind hierin die Möglichkeiten des einzelnen Menschen. Wir selbst sind es, die verbinden, aufbauen und sogar ungünstige Verhältnisse in eine idealere Ebene emporheben können. Klassische Musik, Stücke von Don McLean, Stephan Wunderlich u. a., weisheitsvolle Sanskrit-Lieder aus Indien, ausgewählte Texte und Gedanken – von verschiedenen Seiten erfährt das Thema eine Berührung und Vertiefung.

Eintritt frei
Spenden nach eigenem Ermessen

Download
Plakat Konzert Jena-Lobeda am 7.3.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 368.4 KB

Vergangene musikalische Aktivitäten

Konzert

gewidmet der

Förderung des Friedens unter Menschen und Völkern

 25. Mai 2019 in Passau, Konzertsaal Piano Mora


 

Passauer Sommernachtsklänge

Musik und lange Einkaufsnacht

 

Auf Einladung der Rudertinger Biobäckerei Wagner spielte ich am 29. Juni 2018 in ihrer Filiale am Ludwigsplatz von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr ein buntes Programm aus Klassik, Filmmusik, Musical, zeitgenössischen Stücken aus Italien, alten indischen Liedern und Unterhaltungsmusik. Es war für mich eine schöne Interaktion mit den Gästen, die an den Tischen Platz nahmen und soweit ich konnte, ging ich auf ihre Wünsche und Anregungen ein.

 


 

"Anekdoten (m)einer Reise"

Vorträge von Ingrid Kölbl

 

09. März 2018 in Sittenberg

15. März 2018 in Passau

27. April 2018 in Neukirchen vorm Wald

 

Ingrid Kölbl bereiste im Jahre 2016 Asien, Down Under und Lateinamerika und erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum. Aus ihren reichhaltigen und vielfältigen Erlebnissen, ihrem täglich geführten Reisetagebuch und unzähligen Fotos schmiedete sie einen Vortrag, den sie "Anekdoten (m)einer Reise" nannte.

 

Ich schätze die verbindende und spannende Art des Erzählens von Ingrid sehr und es war mir eine Freude, die oben genannten Vorträge mit Musikstücken von Stephan Wunderlich, Frank Sinatra, Claude Debussy und Ludwig van Beethoven zu bereichern.

 

Wenn Sie der Vortrag von Ingrid Kölbl interessiert, haben Sie nachfolgend die Möglichkeit, ihren Flyer einzusehen:

 

Download
Ingrid Kölbl Flyer Vortrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.1 MB


Aktuell


Nächstes Konzert am

07. März 2020, 16.00 Uhr

Jena-Lobeda, Stadtteilzentrum LISA

Wann beginnen wo neue Yogakurse?

Informationen darüber bekommen Sie

Konzert vom 25. Mai 2019, Passau

 

Der Abend war thematisch der Förderung des Friedens unter Menschen und Völkern gewidmet.

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung mit Fotos und Hörbeispielen:

Möchten Sie weitere Aufnahmen von mir hören? Hier geht es zu meinen Kanal bei SoundCloud:

Blogbeitrag vom 11. Juli 2019

 

In der SZ erschien am 13./14. April 2019  ein Artikel über Heinz Grill mit dem Titel "Der Guru". Da ich in diesen 3 Seiten so deutlich die mir bekannte Handschrift der kath. Kirche identifiziert habe, war es für mich lohnend, das jeweils zugrunde gelegte Menschenbild der Kirche und des sogenannten "Guru" näher zu beleuchten:

 

"Das Bild des freien schöpferischen Menschen – Konflikt mit der Kirche unausweichlich!"



 

Robert Lindermayr

Jena

Tel.: 0163-3420683